Trier

Impfzentrum in den Moselauen schließt

STAND

Das Impfzentrum Trier auf dem Messegelände in den Moselauen schließt zum 14. Mai. Das teilte die Landesregierung auf der Seite für die Impfregistrierung mit. Menschen, die noch geimpft werden wollten, würden schon bei der Registrierung einem anderen Impfzentrum zugeordnet oder könnten im Registrierungsformular ein alternatives Impfzentrum wählen. Das Impfzentrum in Trier war schon einmal Ende September 2021 geschlossen worden. Es ist am 24.11. wieder eröffnet worden.

STAND
AUTOR/IN