STAND

Die Impfzentren in der Region Trier werden auch an Ostern impfen. Nach Angaben der Behörden haben die erneuten Probleme um den AstraZeneca-Impfstoff kaum Auswirkungen auf den Betrieb am kommenden Wochenende. Im Vulkaneifelkreis ist das Impfzentrum an Karfreitag und Ostersamstag geöffnet. Nach Angaben der Behörde sei über Ostern ohnehin nicht geplant gewesen, AstraZeneca zu impfen. Im Kreis Bernkastel-Wittlich hat das Impfzentrum an Karfreitag, Ostersamstag sowie Ostermontag geöffnet. Dort rechnet die Verwaltung aber damit, dass einige Termine wegen der Probleme um AstraZeneca abgesagt werden. In der Stadt Trier und dem Kreis Birkenfeld wird an Karfreitag und Ostermontag geimpft. Der Eifelkreis Bitburg-Prüm impft lediglich an Karfreitag.

STAND
AUTOR/IN