STAND

Im Hunsrück hat es in der Nacht zum Freitag durch einen Wintereinbruch auf den Straßen Probleme gegeben. Wie die Polizei Morbach mitteilte, hatten sich in der Nacht zwischen zwei und vier Uhr mehrere LKW festgefahren, am Archäologiepark Belginum rutschte ein LKW in den Straßengraben und musste mit einem Spezialkran herausgezogen werden. Mittlerweile seien die Straßen aber frei, so die Polizei.

STAND
AUTOR/IN