STAND
AUTOR/IN

Trotz Corona: Gastronom und Hotelier Markus Reis aus Zeltingen-Rachtig an der Mosel hat seinen Heimatort in Palma de Mallorca umbenannt und Saisoneröffnung gefeiert - zum Spaß.

Markus Reis (Foto: 1000)
Markus Reis vor dem digital umbenannten Ortsschild in Zeltingen-Rachtig. 1000

Im Netz zeigen sich die Leute solidarisch, finden die Aktion gut.

Malle öffnet? Wir sind dabei mit unserem Restaurant und Hotel! 🏝⛱Posted by Markus Reis on Wednesday, March 17, 2021

Es wäre auch zum Lachen, wenn die Situation nicht so ernst wäre, sagt Reis:

"Wie sollen wir das sehen, dass andere Menschen eng nebeneinander im Flugzeug sitzen, Urlaub genießen und wir in Deutschland, wir dürfen unsere Ferienwohnungen nicht vermieten. Das ist eine Situation, die schwierig ist."

Seiner Meinung nach müsste es wegen der Gerechtigkeit auch in Deutschland wieder erlaubt sein, unter Hygienemaßnahmen zu eröffnen.

Neue Corona-Beratungen am kommenden Montag

Die Länderchefinnen und -chefs wollen sich am Montag erneut mit der Kanzlerin darüber beraten, wie es weitergeht. Auch die Gastronomie und Hotellerie sollen dabei ein Thema sein. Reis hat kein gutes Gefühl.

"Ich habe ein bisschen Angst, dass wir genau so wieder vertröstet werden, wie das die letzten Wochen auch war. Wir gehen davon aus, dass es im Innen- und Außenbereich keine Öffnungen geben wird."

Markus Reis und sein Team wären startklar. Sie bräuchten nur etwa eine Woche, um den Betrieb wieder komplett hochzufahren.

Reis fordert Öffnung

An die Politik hat der Gastronom und Hotelier aus Zeltingen-Rachtig eine klare Forderung:

"Hier muss jetzt irgendwann mal irgendwo einer einen Arsch in der Hose haben."

Markus Reis, Gastronom und Hotelier aus Zeltingen-Rachtig an der Mosel

Geht es nach Reis, dann muss jetzt klar werden, unter welchen Bedingungen er wieder öffnen darf, man müsse die Leute wieder an die Arbeit bringen, sagt Reis.

"Wer soll denn am Ende den ganzen Zettel bezahlen?"

Rheinland-Pfalz

Aktuelle Lage im Land Corona-Live-Blog in RP: Kreis Neuwied schließt Schulen

Das Coronavirus ist weiter das bestimmende Thema in Rheinland-Pfalz. Die Zahl der Neuinfektionen steigt wieder deutlich, vielerorts wird die Notbremse gezogen. Die aktuelle Entwicklung hier im Blog.  mehr...

Rheinland-Pfalz

Entwicklung der Corona-Pandemie in Rheinland-Pfalz Landesweite Inzidenz geht weiter nach oben

Die Zahl der bestätigten Corona-Neuinfektionen ist in Rheinland-Pfalz um 641 gestiegen. Auch die landesweite Inzidenz geht weiter nach oben.  mehr...

STAND
AUTOR/IN