STAND

Beim Brand auf einem Pferdehof in Hontheim im Kreis Bernkastel-Wittlich sind in der Nacht zum Samstag Menschen und Tiere unverletzt geblieben. Wie die Polizei mitteilte, brach das Feuer aus noch unbekannten Gründen in einem Werkstattgebäude aus. Insgesamt 30 Pferde mussten eingefangen und in Sicherheit gebracht werden. Die Polizei konnte noch keine Angaben zur Höhe des Sachschadens machen.

STAND
AUTOR/IN