Herrstein

Drei Verkehrsunfälle an derselben Stelle

STAND

Auf der Landstraße 160 bei Herrstein (Landkreis Birkenfeld) ereigneten sich am Donnerstagabend drei Verkehrsunfälle.

Bei dem ersten Unfall handelte es sich um einen Wildunfall. Infolgedessen kam es zum Zusammenstoß mit einem anhaltenden und einem nachfolgenden Pkw. Die L160 musste für circa 30 Minuten vollgesperrt werden.

Als die Beamten mit der Unfallaufnahme fertig waren, ereignete sich unweit der ersten Unfallstelle ein weiterer Wildunfall. Durch die drei Unfälle wurde niemand verletzt. Der geschätzte Sachschaden beträgt laut Polizei ungefähr 40.000 Euro.

STAND
AUTOR/IN