STAND

In der Region Trier öffnen in den kommenden Tagen wieder die Hallenbäder. Das haben die Betreiber dem SWR mitgeteilt. Am kommenden Freitag soll das Hallenbad in Bitburg unter Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen seinen Betrieb wieder aufnehmen. Am 28. September soll auch das Hallenbad in Wittlich und am 1. Oktober das Hallenbad in Trier öffnen. Sprecher der Bäder teilten dem SWR mit, dass Besucher sich in jedem Fall vorab online ein Ticket reservieren müssen, da die Besucherzahl begrenzt ist. Wie in den Freibädern gibt es auch hier, je nach Bad, Zeitfenster von maximal vier Stunden. Zwischen den Zeitfenstern werden die Bäder gereinigt. Auch ein Saunabesuch soll wieder möglich sein.

STAND
AUTOR/IN