Trier

Großes Interesse an Engagement bei THW

STAND

Seit der Flutkatastrophe im Juli hat das Technische Hilfswerk einen großen Zulauf an neuen Mitgliedern. Das teilte die Regionalgruppe Trier auf SWR Anfrage mit. Jede der insgesamt neun Ortsgruppen in der Region Trier habe etwa 20 bis 25 Anfragen interessierter freiwilliger Helfer bekommen, sich im THW zu engagieren. Besonders viele Anfragen gab es bei der Ortsgruppe Trier, zuletzt etwa 30. Etwa die Hälfte der Anfragen kämen von Frauen. Die einzelnen THW Ortsgruppen machen Infoveranstaltungen, um Interessierte darauf vorzubereiten, was sie erwartet. Die Ortsgruppen haben zusätzlich Spezialgebiete, Bitburg und Saarburg zum Beispiel Pumpen und Räumen, Hermeskeil Notstromversorgung. Insgesamt sind in der Region Trier etwa 700 Mitglieder beim THW als Helfer aktiv.

STAND
AUTOR/IN