Willi Basalt (Foto: SWR, SWR)

Dreister Diebstahl

Wo ist Eifel-Maskottchen Willi Basalt geblieben?

STAND

Diebstahl? Entführung? Die Sorge um Willi Basalt ist groß. Das lebensgroße Maskottchen des Gerolsteiner Landes ist über Nacht spurlos verschwunden. Die Polizei sucht nach Zeugen.

1 Meter 70 groß, grünes T-Shirt, gelbe Schuhe, immer gut gelaunt und leichte Ähnlichkeit mit einem Mainzelmännchen: Die Gerolsteiner Polizei fahndet nach Willi Basalt und seinem "Entführer".

Lebensgroße Comicfigur verschwunden

Am Montagabend stand Willi noch am Spielplatz in Pelm. Am Dienstagmorgen war der Liebling aller Kinder plötzlich weg, erklärt die Polizei Gerolstein in einer Mitteilung. Er sei über Nacht entwendet worden.

Video herunterladen (13,6 MB | MP4)

Maskottchen für Gerolsteiner Land

Mit der Figur Willi Basalt bewirbt das Gerolsteiner Land touristische Highlights in der Region, die für Familien geeignet sind. Insgesamt gibt es im Gerolsteiner Land 13 Figuren von Willi Basalt.

Das Tourismus-Maskottchen Willi Basalt weist auf Sehenswürdigkeiten hin, die sich besonders für Familie eignen (Foto: SWR)
Er steht noch: Willi Basalt weist hier auf den Adler- und Wolfspark Kasselburg bei Pelm hin.

Schaden durch Diebstahl von Willi Basalt hoch

Die 13 Figuren sind nach Angaben der Ferienregion Gerolsteiner Land eine Spezialanfertigung einer Firma aus Thüringen. Die Kosten für das Gesamtprojekt hätten sich auf 30.000 Euro belaufen, die von Sponsoren übernommen worden seien.

"Klar ist es schlimm, dass der Willi fehlt, denn das ganze Konzept baut von einem Willi auf den nächsten auf. Einen alleine zu ersetzen sprengt den Rahmen."

Eine Figur habe damals im Gesamtprojekt etwa 2.000 Euro gekostet. Einen einzelnen Willi Basalt zu ersetzen sei aber deutlich teurer.

500 Euro für den der Hinweise auf Willi hat

Für die Gerolsteiner Polizei ist klar: Willi Basalt muss zurück an den Spielplatz in Pelm. Daher suchen die Beamten jetzt nach Zeugen. Sie sollen sich bei der Polizeiwache in Gerolstein melden. Wer sachdienliche Hinweise hat, dem winken zudem 500 Euro. Die will die Touristik GmbH beisteuern, um "ihren" Willi zurückzubekommen.

Symbol der Trimm-Dich-Bewegung feiert Jubiläum Maskottchen "Trimmy" wird 50

Eine Bewegung zum Bewegen startete am 16.03.1970. Mit der "Trimm-Dich"-Aktion erblickte auch das Maskottchen "Trimmy" das Licht der Welt.  mehr...

Landesschau Rheinland-Pfalz SWR Fernsehen RP

Trier

Ein Mann mit Legendenstatus Aggy Mock feiert Jubiläum: 1.000 Spiele mit den Gladiators

Fans des Trierer Basketballs kennen und lieben ihn. Aggy Mock hat Legendenstatus, ist viel mehr als nur ein Teambetreuer. Jetzt läuft er zum 1.000sten Mal mit den Gladiators auf.  mehr...

STAND
AUTOR/IN