STAND

Die Gedenkveranstaltungen zum Volkstrauertag morgen finden in der Region Trier wegen Corona ohne Öffentlichkeit statt. Gedacht wird der Kriegstoten und den Opfern von Gewaltherrschaft.

Ministerpräsidentin Malu Dreyer legt einen Kranz an der Gedenkstätte des ehemaligen KZ Hinzert im Hochwald nieder. Der Volkstrauertag sei ein wichtiger Tag in unserer Erinnerungskultur, so Dreyer. Auch Landräte und Bürgermeister aus der Region Trier legen ohne Publikum Kränze auf Ehrenfriedhöfen und Gedenkstätten nieder, zum Beispiel in Trier, Idar-Oberstein und Wittlich, Saarburg und Bitburg.

STAND
AUTOR/IN