Gerolstein

Explosion einer Gaskartusche

STAND

An einem Haus in der Hauptstraße in Gerolstein ist Samstag eine Gaskartusche an einem Unkrautverbrenner explodiert. Die Polizei Daun teilte mit, dass vermutlich die Kartusche nicht ganz dicht war. Gegen 22:00 Uhr habe eine Anwohnerin sich im Garten eine Zigarette angezündet, woraufhin sich das ausströmende Gas entzündete und es zur Explosion kam. Die Anwohnerin wurde leicht verletzt. Die Feuerwehr löschte das Feuer. Die Anwohnerin wurde ärztlich behandelt. Der Schaden beträgt nach ersten Schätzungen mehrere Tausend Euro.

STAND
AUTOR/IN
SWR