STAND

Ein Gartenhaus in der Nähe der Hochschule Trier ist gestern Abend komplett abgebrannt. Wie ein Sprecher der Stadt mitteilte, wurde die Feuerwehr zunächst wegen eines vermeintlichen Waldbrandes alarmiert. Vor Ort stellte sich die Situation anders dar. Verletzt wurden den Angaben zufolge niemand. Die Brandursache ist unklar.

STAND
AUTOR/IN