STAND

Eine 27jährige Frau ist gestern Abend bei Kirn nach einem Glatteisunfall mit ihrem Auto zunächst geflüchtet. Wie die Polizei mitteilte, war der Wagen von der Fahrbahn abgekommen und landete in einer Hecke. Die Fahrerin sowie ihr Mann und ein sechs Jahre altes Kind blieben unverletzt. Die Polizei fand alle drei kurze Zeit später. Ein Drogentest bei der Fahrerin fiel positiv aus.

STAND
AUTOR/IN