Gerolstein

Betrug durch Wechseltrick im Geschäft

STAND

Die Polizei sucht nach einer Frau, die am Montag in einem Geschäft in Gerolstein mit einem Trick Geld erbeutet haben soll. Demnach habe sie vorgegeben, sie müsse einen 200-Euro Schein wechseln. Sie kam durch den Trick an einen Geldbetrag aus der Kasse und eignete sich auch ihren Geldschein wieder an. Die Frau soll etwa 40 Jahre alt sein, etwa 1,60 Meter groß und korpulent, mit dunklen Haaren. Sie trug ein gelbes Oberteil und eine schwarze Umhängetasche. Hinweise an die Polizei Gerolstein.

STAND
AUTOR/IN
SWR