Achtelsbach

Flächenbrand auf 3,5 Hektar

Stand

Bei Achtelsbach im Kreis Birkenfeld ist es am Mittwochnachmittag zu einem Flächenbrand gekommen. Nach Angaben der Polizei handelte es sich dabei um eine Fläche von 3,5 Hektar. Erste Löschversuche eines Landwirts, der in der Nähe arbeitete, scheiterten. Die verständigten Feuerwehren aus der Verbandsgemeinde Birkenfeld seien mit 90 Kräften angerückt. Das Feuer ist laut Polizei gelöscht. Sicherheitshalber werde das Gelände jedoch noch beobachtet. Ein Fremdverschulden schließt die Polizei derzeit aus. Als Brandursache vermutet sie das trockene Klima. Ein hoher Sachschaden sei nicht entstanden. Personen seien ebenfalls nicht verletzt worden.

Stand
Autor/in
SWR