Bernkastel-Kues

DLR Mosel zeichnet Naturerlebnisbegleiter aus

STAND

Das Dienstleistungszentrum ländlicher Raum Mosel hat gestern 20 neue Naturerlebnisbegleiter ausgezeichnet. Sie führen nach Angaben des DLR Mosel Gäste und Einheimische zu besonderen Orten an der Mosel und erklären ihnen die vielfältige Tier- und Pflanzenwelt in den Weinbergen. Seit dem Start des Projekts 2014 seien insgesamt 170 Naturerlebnisbegleiter ausgebildet worden. Wegen der Corona-Pandemie fand der Lehrgang in diesem Jahr erstmals digital statt. Zukünftig soll er zwei Jahre dauern und aus einer Kombination aus Online-Schulungen, Workshops und Exkursionen bestehen. Die Teilnehmer erhielten dabei unter anderem das Grundwissen zur Entstehung von Natur, Landschaft und Weinbau. Ein besonderer Schwerpunkt liege auf der biologischen Vielfalt in der Weinanbauregion. Interessierte könnten sich beim DLR-Mosel anmelden

STAND
AUTOR/IN