STAND

Bei Kirchweiler in der Vulkaneifel haben Unbekannte gestern Abend einen 25 Tonnen schweren Radlader gestohlen und sind mit ihm durch den Ort gefahren. Den Radlader hatten sie der Polizei zufolge vorher in einem nahegelegenen Steinbruch geklaut. Anwohner bekamen mit, wie die Täter gegen 20 Uhr mit dem tonnenschweren Radlader durch Kirchweiler und gegen ein geparktes Auto fuhren und informierten die Polizei. Die fand den Radlader später in Richtung Pelm abgestellt. Die Polizei sucht Zeugen.

STAND
AUTOR/IN