Gegner der Corona-Maßnahmen ziehen in Trier zu einer Kundgebung  (Foto: SWR)

Demos in Trier und Idar-Oberstein

Deutlich weniger Teilnehmer bei Protesten von Corona-Gegnern

STAND

In Trier und Idar-Oberstein hat es am Samstagnachmittag Proteste von Gegnern der Corona-Maßnahmen gegeben. Es kamen deutlich weniger Teilnehmer als erwartet.

In Trier zogen nach Angaben eines Sprechers der Stadt zwischen 500 und 600 Demonstranten durch den Stadtteil Euren. Ursprünglich hatten Stadt und Polizei mit etwa 1.000 Teilnehmern der angemeldeten Demonstration gerechnet. Außerdem versammelten sich etwa 30 bis 40 Gegendemonstranten. Von Zwischenfällen war zunächst nichts bekannt.

Polizisten vor Ort und Vertreter des Ordnungsamtes hätten Versammlungsteilnehmer gezielt angesprochen, und sie auf die Einhaltung der geltenden Auflagen wie Abstandsgebot und Maskenpflicht angesprochen. Die Einsatzkräfte hätten die Personalien von 30 Menschen aufgenommen und insgesamt fünf Straf- und Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet.

Bei der Protestaktion am vergangenen Samstag hatten nach Polizeiangaben noch 1.250 Menschen teilgenommen.

Impfzentrum Trier ist nicht beeinträchtigt

Polizei und Stadtverwaltung hatten im Vorfeld angekündigt, sie würden dafür sorgen, dass der Betrieb des Impfzentrums in den Moselauen störungsfrei abläuft. Der Parkplatz am Impfzentrum ist für Menschen mit Impftermin bestimmt. Die Polizei kontrollierte die Zufahrt.

AfD-Demo in Idar-Oberstein

In Idar-Oberstein waren am Samstagnachmittag laut Schätzung der Polizei etwa 160 Teilnehmer einem Aufruf der AfD zu einer Protestkundgebung gegen die Corona-Maßnahmen gefolgt. Hauptredner war der Landes- und Fraktionsvorsitzende der AfD, Michael Frisch. Die AfD hatte mit 300 Teilnehmern gerechnet. Etwa 135 Menschen protestierten an verschiedenen Orten in der Stadt gegen die Veranstaltung.

Rheinland-Pfalz

Entwicklung der Pandemie Sieben-Tage-Inzidenz in RLP steigt weiter

Das Landesuntersuchungsamt (LUA) hat am Montag 3.781 (Freitag: 2.588) neue bestätigte Corona-Fälle gemeldet. Die Sieben-Tage-Inzidenz in Rheinland-Pfalz ist im Vergleich zu vergangener Woche erneut gestiegen.

Region Trier

Daten zur Pandemie Aktuelle Corona-Zahlen für die Region Trier

Hier die aktuellen Corona-Zahlen für die Stadt Trier und die Kreise Trier-Saarburg, Bitburg-Prüm, Birkenfeld, Bernkastel-Wittlich und Vulkaneifel.

Wirby auf Corona-Tauchstation „Weiß nicht, ob ich das nochmal so wegstecken könnte“

Wirby ist Corona-positiv und sitzt in der Isolation – wie zig andere auch. Hat er an alles gedacht, bevor er die Tür zugemacht hat? Und was fehlt am meisten in seinem „Gefängnis“?

Karlsruhe

Video geht im Netz viral Karlsruhe: Junger Mann sorgt mit Impfaufruf bei Anti-Corona-Demo für Aufsehen

Sein Auftritt sorgt im Internet für Furore: Ein junger Mann hat bei einer Anti-Corona-Demonstration in Karlsruhe für die Impfung geworben. Im Netz erntet er dafür viel Respekt.

STAND
AUTOR/IN
SWR