STAND

Das Corona-Impfangebot für Wohnungslose in Trier ist gut angenommen worden. Wie die Wohnungslosenambulanz der Barmherzigen Brüder mitteilte, haben sich 24 Obdachlose mit dem Impfstoff Johnson & Johnson gegen das Coronavirus impfen lassen. Bei diesem Impfstoff reicht eine Dosis für den vollen Schutz. Mitarbeiter des Deutschen Roten Kreuzes haben die Impfaktion zusammen mit Ärzten durchgeführt.

STAND
AUTOR/IN