Auf dem Campingplatz in Oberweis in der Eifel müssen die Vorzelte schnell abgebaut werden wegen des Hochwassers. (Foto: SWR, Andrea Meisberger)

Hochwassergefahr an der Prüm

Campingplätze in der Eifel geräumt

STAND

In Waxweiler und Oberweis im Eifelkreis Bitburg-Prüm sind am Mittwochmorgen zwei Campingplätze geräumt worden. Wegen des anhaltenden Regens droht dort derzeit die Prüm über die Ufer zu laufen.

"Das hier passt in einer Sommersaison gar nicht rein", sagt Daniel Köhler, der Betreiber des Campingplatzes in Oberweis. "Normalerweise wäre der Platz jetzt voll. Die Kinder würden hier spielen und das Schwimmbad wäre voll. Es wäre schön warm." Das sei das eigentliche Bild um diese Zeit. Jetzt sei aber alles leer. Nur einige Camper seien noch da, stünden auf Notplätzen, so Köhler.

In der Nähe von Köhlers Campingplatz fließt die Prüm. Die Wassermassen haben den kleinen Fluss zu einem reisenden Strom anschwellen lassen - der droht über die Ufer zu treten. Köhlers Campingplatz muss geräumt werden.

Campingplatzbetreiber hat Vorkehrungen getroffen

"Wichtig ist, dass man auf das Schlimmste vorbereitet ist. Man hofft aber, dass es nicht eintritt."

Köhler hat bereits Anfang der Woche schon damit begonnen, sich auf das Hochwasser vorzubereiten. So habe er beispielsweise Sandsäcke organisiert. Außerdem seien die Gäste informiert und Buchungen storniert worden, sagt er. "Für die Familien, die sich darauf gefreut haben nach Corona wieder raus zukommen - für die ist das schon eine Enttäuschung."

Köhler hofft auf besseres Wetter

Daniel Köhler hofft jetzt darauf, dass das Wetter bald wieder besser wird und die Schäden nicht so groß werden. Er will so schnell es geht wieder öffnen.

Trier

Hochwasser-Lage im Kreis Trier Saarburg stabil Feuerwehr beginnt mit Aufräumarbeiten in Kordel

Noch in der Nacht haben die Einsatzkräfte der Feuerwehr in Kordel mit ersten Aufräumarbeiten begonnen. Bereits am Donnerstagabend konnte dort die Trinkwasserversorgung wieder hergestellt werden.  mehr...

Rheinland-Pfalz

Tote und Vermisste Hochwasserkatastrophe: Überblick über die Lage in Rheinland-Pfalz

Starke Regenfälle haben in Rheinland-Pfalz für Hochwasser und Überschwemmungen gesorgt. Mindestens 90 Menschen starben. Es gibt viele Vermisste. Ganze Orte wurden völlig verwüstet.  mehr...

STAND
AUTOR/IN