Trier

Bus fährt im Norden der Stadt Fußgänger an

STAND

Die Polizei in Trier sucht Zeugen für einen Busunfall heute Morgen in Trier-Kürenz. Dabei soll gegen acht Uhr ein Bus einen Fußgänger angefahren haben, als dieser die Straße überqueren wollte. Der Fußgänger wurde verletzt und kam in ein Krankenhaus.

STAND
AUTOR/IN