Der CDU-Direktkandidat Marlon Bröhr im Bundestagswahlkreis MoselRhein-Hunsrück (Foto: picture-alliance / Reportdienste, Picture Alliance)

Bundestagswahl 2021

Wahlkreis Mosel/Rhein-Hunsrück: Marlon Bröhr ist Gewinner

STAND

Im Wahlkreis Mosel/Rhein-Hunsrück hat CDU-Kandidat Marlon Bröhr (CDU) das Direktmandat gewonnen. Der Landrat des Rhein-Hunsrück-Kreises zieht damit nach Berlin.

Nach Auszählung von allen 399 Wahlbezirken kommt die CDU auf 34,3 Prozent der Erstimmen. Die SPD erreichte 26,9 Prozent. Bei den Zweitstimmen ist das Ergebnis knapper: Dort liegt die CDU mit 29,0 hauchdünn vor der SPD mit 28,5 Prozent. Das Endergebnis im großen Hunsrück-Wahlkreis stand erst nach Mitternacht fest.

Marlon Bröhr schaffte es im ersten Anlauf

Seit 1990 war Peter Bleser aus Brachtendorf (Landkreis Cochem-Zell) Mitglied im Deutschen Bundestag. Bei allen Bundestagswahlen wurde er als Abgeordneter direkt ins Parlament gewählt.

Bei der Bundestagswahl 2021 stand ein neuer Name auf dem Wahlzettel neben der CDU: Marlon Bröhr. Der Landrat des Rhein-Hunsrück-Kreises sollte die Erfolgsserie der CDU im Wahlkreis Mosel/Rhein-Hunsrück fortsetzen und als direkt gewählter Abgeordneter ins Parlament einziehen. Bröhr hat das im ersten Anlauf geschafft.

Simmern

Porträt Marlon Bröhr Aus dem Rhein-Hunsrück-Kreis nach Berlin

Marlon Bröhr von der CDU hat das Direktmandat im Wahlkreis Mosel/Rhein-Hunsrück gewonnen. Wer ist der Mann, der den großen Hunsrück-Wahlkreis in Berlin vertritt? Ein Porträt.  mehr...

Carina Konrad wieder für die FDP im Bundestag

Auch Carina Konrad aus Simmern hat es wieder für den Wahlkreis Mosel/Rhein-Hunsrück in den Bundestag geschafft. Sie sitzt für die FDP seit 2017 im Parlament. Die Diplom-Ingenieurin schaffte bei der Bundestagswahl vor vier Jahren über die Landesliste den Sprung nach Berlin. Carina Konrad stand auf Listenplatz 2 ihrer Partei.

Die FDP-Direktkandidatin im Wahlkreis MoselRhein-Hunsrück, Carina Konrad. (Foto: Carina Konrad)
Die FDP-Direktkandidatin im Wahlkreis Mosel/Rhein-Hunsrück, Carina Konrad. Carina Konrad

SPD-Direktkandidat war Michael Maurer. Er ist seit 2009 SPD-Fraktionschef im Kreistag des Rhein-Hunsrück-Kreises und seit 2018 stellvertretender SPD-Kreisvorsitzender. Er ist ausgebildeter Redakteur. 2005 wechselte der Hunsrücker hauptberuflich in die Politik und war zunächst Medienreferent und Landesgeschäftsführer beim SPD-Landesverband Rheinland-Pfalz. Seit 2016 arbeitet er für das Innenministerium. Maurer stand auf Platz 12 der SPD-Landesliste.

Direktkandidaten für die Bundestagswahl 2021 im Wahlkreis MoselRhein-Hunsrück: Michael Maurer von der SPD (links) und Julian Joswig von Bündnis90Die Grünen (Foto: SPD / Grüne)
Direktkandidaten für die Bundestagswahl 2021 im Wahlkreis Mosel/Rhein-Hunsrück: Michael Maurer von der SPD (links) und Julian Joswig von Bündnis90/Die Grünen. SPD / Grüne

Julian Joswig schafft es nicht für die Grünen nach Berlin

Die Grünen hatten Julian Joswig ins Rennen geschickt. Der 27-Jährige aus Boppard wurde bei der Aufstellung der Landesliste für die Bundestagswahl auf den aussichtsreichen Listenplatz 6 gewählt. Joswig studierte Wirtschafts- und Verwaltungswissenschaften sowie Diplomatie und Sicherheitspolitik. Er arbeitet als Projektentwickler für Bundesbehörden und Ministerien, unter anderem in den Bereichen Nachhaltigkeit und Verwaltungsmodernisierung.

RLP

Die Bundestagswahl in Rheinland-Pfalz Live-Ticker: Lewentz: Regierungsauftrag liegt "eindeutig" bei SPD

Die Bundestagswahl 2021 in Deutschland – mit dem Blick auf Rheinland-Pfalz. Prognosen, Hochrechnungen, Endergebnisse und mehr gibt es hier im Live-Ticker.  mehr...

Mit umfangreicher Analyse Ergebnisse aller Wahlkreise in Rheinland-Pfalz bei der Bundestagswahl 2021

Die Ergebnisse aller 15 Wahlkreise in Rheinland-Pfalz auf einen Blick mit umfangreicher Wahlkreisanalyse. Von hier geht es auch zu den Wahlkreisgewinnern und allen Details.  mehr...

Ergebnisse aus den Gemeinden Wie hat mein Ort in Rheinland-Pfalz bei der Bundestagswahl 2021 gewählt?

Geben Sie Ihre Postleitzahl oder den Namen Ihres Ortes ein, um sich das Ergebnis Ihrer Stadt oder Gemeinde in Rheinland-Pfalz bei der Bundestagswahl 2021 anzeigen zu lassen.  mehr...

Alle Ergebnisse und Analysen SWR Wahlergebnisportal zur Bundestagswahl 2021 in Rheinland-Pfalz

Aktuelle Ergebnisse und Analysen für die Bundestagswahl 2021 in Rheinland-Pfalz am Wahlsonntag ab 18:00 Uhr im SWR Wahlergebnisportal.  mehr...

Alle Ergebnisse und Analysen Wahlergebnis Rheinland-Pfalz bei der Bundestagswahl 2021

Aktuelle Ergebnisse der Bundestagswahl 2021 in Rheinland-Pfalz finden Sie am Wahlsonntag im SWR Wahlergebnisportal. Um 18:00 Uhr gibt es exklusiv die Prognose für Rheinland-Pfalz.  mehr...

Die Wahl in Grafiken Aktuelle Analysen zur Bundestagswahl 2021 in Rheinland-Pfalz

Aktuelle Analysen rund um die Bundestagswahl 2021 in Rheinland-Pfalz: Grafiken zu den Motiven der Wahlentscheidung, zur Wählerwanderung und detaillierte Partei-Analysen.  mehr...

Wer könnte mit wem? Koalitionsrechner zur Bundestagswahl 2021

Von der Prognose, über die Hochrechnungsergebnisse bis hin zum Endergebnis selbst durchspielen, welche Koalitionen mit dem aktuellen Ergebnis rein rechnerisch möglich wären.  mehr...

Bitburg

Bundestagswahl 2021 Wahlkreis Bitburg: Patrick Schnieder holt Direktmandat

Die Eifel bleibt schwarz: Patrick Schnieder von der CDU hat es wieder geschafft, den Wahlkreis Bitburg zu gewinnen.  mehr...

Trier

Bundestagswahl 2021 Wahlkreis Trier: Verena Hubertz von der SPD gewinnt

Im Bundestagswahlkreis Trier sind alle Stimmen ausgezählt. SPD-Kandidatin Verena Hubertz hat das Direktmandat gewonnen.  mehr...

STAND
AUTOR/IN