Bernkastel-Kues

Brücke für Verkehr freigegeben - erster Abschnitt Straßenbau

STAND

In Bernkastel-Kues ist Freitagmittag die Stadtbrücke wieder für den Verkehr freigegeben worden. Nach Angaben der Stadt wurde diese Anfang März gesperrt, weil der Kreisel am Brückenkopf ausgebaut wurde. Dabei handelt es sich aber nur um einen von insgesamt acht Bauabschnitten, mit denen die Cusanusstraße auf einer Gesamtlänge von etwa einem Kilometer saniert werden soll. Nach Angaben der Stadt werden der Kanal erneuert sowie die Straße teilweise verbreitert und Gehwege ausgebaut. Die Arbeiten an der Hauptverkehrsstraße sollen im Sommer 2023 abgeschlossen sein. Nach Angaben der Stadt wird derzeit mit Kosten in Höhe von mehr als sieben Millionen Euro geplant.

STAND
AUTOR/IN