STAND

Die Feuerwehr hat den Brand in einem Schulzentrum in Trier-Nord am Donnerstagmorgen schnell löschen können. Der Unterricht im Balthasar-Neumann Technikum läuft schon wieder, teilte die Berufsfeuerwehr mit.

Kurz nach 9 Uhr war beim Abflämmen von Unkraut am Schulgebäude eine Tür in Brand geraten, die zum Treppenhaus führte, so die Feuerwehr. Dadurch geriet auch Isolationsmaterial im Treppenhaus in Brand und es entstand viel Rauch. Die Lehrer und die Schüler konnten das Gebäude rechtzeitig verlassen, verletzt wurde niemand. Mitarbeiter des Ordnungsamtes hatten schon mit dem Löschen begonnen, bevor die Feuerwehr eintraf. Die Feuerwehr löschte den Brand und durchlüftete das Treppenhaus des Schulzentrums. Kurz danach konnte der Unterricht wieder weitergehen.

STAND
AUTOR/IN