Feuer in Pluwig (Foto: Winkler TV)

Großeinsatz der Feuerwehr

Feuer in Mehrfamilienhaus in Pluwig

STAND

In einem Mehrfamilienhaus in Pluwig im Kreis Trier-Saarburg ist in der Nacht ein Feuer ausgebrochen. Nach Angaben der Polizei wurden 22 Menschen leicht verletzt.

Nach Angaben der Feuerwehr ging in der Nacht auf Sonntag gegen drei Uhr der Notruf ein. Wie der Wehrleiter der Verbandsgemeinde Ruwer, Frank Rohde, auf SWR-Anfrage mitteilte, ist das Feuer in einem Imbiss im Erdgeschoss des Mehrfamilienhauses ausgebrochen und habe sich über das Lüftungssystem bis in den Dachstuhl ausgebreitet.

Dachstuhl stand in Flammen

Der unbewohnte Spitzboden des Hauses fing daraufhin Feuer. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr hätten den Brand über eine Drehleiter aber rasch unter Kontrolle bringen können.

22 Menschen in Sicherheit gebracht

Die 22 Bewohnerinnen und Bewohner des Hauses mussten in Sicherheit gebracht werden und wurden während der Löscharbeiten in einem naheliegenden Seniorenheim untergebracht. Sie alle wurden laut Wehrleiter von Ärzten untersucht, ein Mensch musste ins Krankenhaus gebracht werden. Alle anderen konnten nach Abschluss der Löscharbeiten zurück in ihre Wohnungen.

Feuer in Pluwig (Foto: Winkler TV)
Mehr als 100 Einsatzkräfte von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei waren vor Ort. Winkler TV

Kriminalpolizei hat Ermittlungen aufgenommen

Vor Ort waren mehr als 100 Einsatzkräfte von Feuerwehr, Rettungsdienst und der Polizei. Die genaue Brandursache ist nach Angaben des Wehrleiters noch unklar. Derzeit gehe man davon aus, dass sich das Feuer im Bereich der Fritteuse entwickelt habe. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Der Schaden wird nach Polizeiangaben auf etwa 100.000 Euro geschätzt.

Traben-Trarbach

Nach Feuerwehr-Einsatz in Traben-Trarbach Brandschutzexperte: "Finger weg von Teelichtöfen"

Teelichtöfen scheinen eine einfache Lösung gegen steigende Heizkosten zu sein. Doch die Öfen können schnell gefährlich werden, wie jetzt ein Fall in Traben-Trarbach gezeigt hat.  mehr...

Am Morgen SWR4 Rheinland-Pfalz

Langsur

Feuerwehr und Polizei im Einsatz Feuer beschädigt Haus in Langsur, Unbekannte brechen ein

In Langsur ist am Mittwochabend der Dachstuhl eines Hauses abgebrannt. Laut Polizei verschafften sich in der Nacht Unbeteiligte Zugang zu dem Haus. Bislang ist unklar, warum.  mehr...

Morgengruß SWR4 Rheinland-Pfalz

Morbach

Ermittler vor Ort Brandursache in Morbacher Schreinerei weiter unklar

Nach dem Feuer in einer Schreinerei bei Morbach im Hunsrück haben jetzt Brandermittler die Untersuchungen begonnen. Die Schreinerei wurde fast völlig zerstört.  mehr...

Sprechstunde SWR4 Rheinland-Pfalz

Birkenfeld

Dringend Mitglieder gesucht Feuerwehren im Kreis Birkenfeld schlagen Alarm

Feuer, Unfall, Hochwasser. Egal, um was es geht, die Feuerwehr ist zur Stelle. Gerade auf dem Land setzen sich die Feuerwehren aus Ehrenamtlichen zusammen. Doch genau an denen fehlt es immer öfter.  mehr...

STAND
AUTOR/IN
SWR