STAND

In Bitburg-Matzen ist in der Nacht zum Montag ein unbewohnter Bauernhof in Brand geraten. Wie die Polizei mitteilte, brach das Feuer gegen drei Uhr aus unbekannter Ursache aus, vor allem im Bereich der Ställe. Das Wohnhaus konnte die Feuerwehr retten. Der Feuerwehreinsatz läuft noch.

STAND
AUTOR/IN