STAND

Am Samstagmittag holte eine Polizeistreife auf der A60 bei Spangdahlem ein verdächtig wirkendes Fahrzeug-Gespann ein. Das Auto mit Anhänger war in Richtung Belgien unterwegs.

Bei der Kontrolle stellten die Beamten der Polizei Wittlich fest, dass das auf dem Anhänger aufgeladene Fahrzeug vorbildlich gesichert war. Eine Überladung sei auch nicht feststellbar gewesen. Die beiden Insassen des Autos sagten, dass viele Autofahrer sie schon freundlich gegrüßt hätten. Das transportierte "Bobbycar" sei für ihr künftiges, gemeinsames Kind bestimmt. Die Polizei lobte die beiden und gestattete bedenkenlos die Weiterfahrt des Gespanns.

Die Polizei Wittlich staunte nicht schlecht, als sie das Fahrzeuggespann kontrollierte. (Foto: Polizei Wittlich)
Die Polizei Wittlich staunte nicht schlecht, als sie das Fahrzeuggespann kontrollierte. Polizei Wittlich
STAND
AUTOR/IN