STAND

Eine Bitburger Arztpraxis ist eine von vier in Rheinland-Pfalz, die ab 1. März bettlägerige Menschen gegen das Coronavirus impfen. Das teilte das Gesundheitsministerium mit. Bisher konnten nur Menschen ab 80 geimpft werden, die selbst ein Impfzentrum gehen konnten. Jetzt sei es möglich, auch Pflegefällen zuhause zu helfen, sagte Gesundheitsministerin Bätzing-Lichtenthäler. Möglich werde das durch den Impfstoff von Biontech. Er könne auf Spritzen aufgezogen auch bei Kühlschranktemperatur transportiert werden.

STAND
AUTOR/IN