STAND

In Kordel bei Trier ist eine Straße mitsamt einem Auto und einem Lkw eingesackt. Nach Angaben der Polizei wurden zwei Menschen dabei verletzt.

Bei Kordel im Kreis Trier-Saarburg ist eine Straße samt Auto und Lastwagen eingesackt. (Foto: SWR, Eva Lamby-Schmitt)
Nach Angaben eines Polizeisprechers war die Straße über eine Strecke von etwa zehn Metern komplett eingebrochen. Eva Lamby-Schmitt
Nach heftigen Regenfällen war die Straße bei Kordel mitsamt eines Autos und eines Lastwagens weggebrochen. Winkler TV
Der Lastwagen sei ungefähr drei bis vier Meter abgerutscht, so die Polizei. Eva Lamby-Schmitt
Das Auto war fast zehn Meter den Abhang heruntergefallen. Eva Lamby-Schmitt
Wenige Stunden nach dem Erdrutsch konnten der Anhänger des verunglückten Lastwagens und das Auto geborgen werden. Ansgar Zender
Das sechs Meter tiefe Loch wurde mit Erdbeton zugeschüttet. Eva Lamby-Schmitt
Die Sanierung der Straße hatte am 8. Februar begonnen. Eva Lamby-Schmitt
STAND
AUTOR/IN