Daun

Betrug im Autohaus – zwei Männer flüchtig

STAND

Die Polizei sucht nach zwei Männern, die Freitag am Nachmittag in Daun einen Autohändler mit einem Wechseltrick um Geld gebracht haben. Die beiden hätten in die Kasse gegriffen und daraus Geldscheine gestohlen. Zur Höhe machte die Polizei keine Angaben. Als die Verkäuferin das Geld zurückforderte, liefen die beiden Männer aus dem Geschäft in der Bahnhofstraße in Richtung eines Discounters. Beide sollen etwa dreißig Jahre alt sein, mit kurzen, schwarzen Haaren und Dreitagebart. Einer der beiden sprach Deutsch, der andere gab an, er könne nur Englisch sprechen.

STAND
AUTOR/IN