Bauern demonstrieren in Pronsfeld bei der Molkerei Arla für faire Milchpreise (Foto: SWR)

Bauern demonstrieren vor Molkerei Arla

STAND
AUTOR/IN

Landwirte aus der ganzen Region haben vor der Molkerei Arla in Pronsfeld wegen des niedrigen Milchpreises demonstriert. Sie fordern, dass die Molkereien den Markt reguliert.

Nach Ansicht der Landwirte, die Mitglieder im Verband der deutschen Milchviehhalter sind sollten die Molkereien bei niedrigen Preisen weniger Milch auf den Markt bringen. Das können die Preise in die Höhe treiben. Arla hält dem entgegen, dass eine Regulierung nicht möglich sei. Die Molkerei sei vom Weltmarkt abhängig. Man können nicht einfach den Preis regulieren. Außerdem zahle man schon einen möglichst hohen Milchpreis.

Pronsfeld

Demo: Bauern wollen mehr für die Milch Eifel-Landwirte fordern von Molkereien besseren Milchpreis

Landwirte aus der Region haben vor der Molkerei Arla in Pronsfeld wegen des niedrigen Milchpreises demonstriert. Sie wollen, dass die Molkereien weniger Milch auf den Markt bringen.  mehr...

STAND
AUTOR/IN