STAND

Bei Kontrollen in der Region hat die Polizei in den vergangenen Tagen mehrere Autofahrer aus dem Verkehr gezogen. In Bitburg und um Bitburg waren in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag drei Autofahrer unterwegs, die jeweils Amphetamine, Cannabis oder Kokain genommen hatten. In Speicher konnte die Polizei eigenen Angaben zufolge eine Trunkenheitsfahrt verhindern. In Idar-Oberstein kontrollierte die Polizei am Karfreitagabend. Dort war ein Autofahrer mit 1,5 Promille Alkohol unterwegs. Ein anderer hatte Cannabis konsumiert.

STAND
AUTOR/IN