Bitburg

Auto mit Blumentopf beschädigt

STAND

Die Polizei sucht nach einem Jugendlichen, der in der Silvesternacht ein Auto in Bitburg beschädigt haben soll. Laut Polizei war ein Jugendlicher mit einem Blumentopf unter dem Arm auf der Straße gegangen. Einer Autofahrerin, die deshalb anhalten musste, stellte der Jugendliche den Blumentopf auf die Motorhaube, wodurch diese beschädigt wurde. Anschließend flüchtete der Jugendliche. Gesucht werden Zeugen.

STAND
AUTOR/IN