STAND

Auf der Landstraße zwischen Bitburg und Speicher ist in der Nacht ein Auto in Flammen aufgegangen. Die Polizei Bitburg teilte mit, dass der Fahrer sich in Sicherheit brachte. Er sei zu Beobachtung in der Nacht ins Krankenhaus gekommen. Bei dem Fahrer habe es sich um den Kreisfeuerwehrinspekteur des Eifelkreises gehandelt, der auf dem Rückweg von einem Einsatz war.

STAND
AUTOR/IN