STAND

Die Stadt Trier hebt die Allgemeinverfügung, die bisher zur Eindämmung der Corona-Pandemie galt, wieder auf. Denn die Inzidenz in Trier liegt sieben Tage in Folge unter 50.

Die Sieben-Tage-Inzidenz in Trier lag am Montag bei 45,7 und damit den siebten Tag in Folge unter 50. Deshalb hebt die Stadt Trier die Beschränkungen im Einzelhandel, Sport und dem Probenbetrieb im Kulturbereich ab Dienstag wieder auf.

Shopping wieder ohne Termin möglich

Demnach dürfen die Geschäfte öffnen, ohne dass Kunden einen Shopping-Termin ausmachen müssen. Nach wie vor ist jedoch die Anzahl der Personen, die sich in den Geschäften gleichzeitig aufhalten dürfen, begrenzt.

Sport im Freien erlaubt

Training im Freien und unter Einhaltung der Abstandsregeln ist mit maximal zehn Personen plus einem Trainer erlaubt. Bei Kindern bis 14 Jahren gilt eine Ausnahmeregelung: Hier dürfen maximal 20 Kinder plus ein Trainer miteinander trainieren.

Proben im Kulturbereich

Die Proben müssen im Freien stattfinden. Gruppen von bis zu 20 Kindern bis 14 Jahren dürfen gemeinsam mit einer älteren Person proben.

Alle anderen Bereiche aus der geltenden Corona-Verordnung, beispielsweise zur Maskenpflicht vor und im Umfeld von geöffneten Geschäften und öffentlichen Einrichtungen oder auch zum Betrieb der Außengastronomie mit Termin und Corona-Schnelltest, bleiben unverändert in Kraft.

Region Trier

Corona-Schnelltests in der Oster-Woche Hier können Sie sich in der Region Trier testen lassen

Ostern steht vor der Tür. Wo und wann Sie über Ostern noch einen Corona-Schnelltest machen lassen können, sehen Sie in unserer Übersicht.  mehr...

Rheinland-Pfalz

Aktuelle Lage im Land Corona-Live-Blog in RP: Demo in Mainz gegen Corona-Maßnahmen bleibt untersagt

Das Coronavirus ist weiter das bestimmende Thema in Rheinland-Pfalz. Die Zahl der Neuinfektionen steigt wieder deutlich, vielerorts wird die Notbremse gezogen. Die aktuelle Entwicklung hier im Blog.  mehr...

Rheinland-Pfalz

Was geht, was nicht Diese Corona-Regeln gelten bis 18. April in Rheinland-Pfalz

Weil die Corona-Infektionszahlen wieder steigen, haben Bund und Länder vereinbart, den bestehenden Lockdown bis 18. April fortzusetzen. Diese Corona-Regeln gelten aktuell in Rheinland-Pfalz - ein Überblick.  mehr...

STAND
AUTOR/IN