STAND

Im Kreis Birkenfeld ist gestern ein 96-Jahre alter Mann an den Folgen einer Corona-Infektion gestorben, im Kreis Bernkastel-Wittlich eine Seniorin. Das haben die Kreisverwaltungen mitgeteilt.
Die Zahl der neuen Infektionen mit dem Coronavirus steigt indes in der gesamten Region Trier weiter an. Gestern wurden den Gesundheitsämtern 102 neue Corona-Infektionen gemeldet. Wie die Kreisverwaltungen mitteilten, waren es 30 im Eifelkreis Bitburg-Prüm, 20 im Landkreis Trier-Saarburg und 19 in der Stadt Trier, 15 im Vulkaneifelkreis und 12 im Kreis Bernkastel-Wittlich und 6 im Kreis Birkenfeld.
Den niedrigsten Inzidenzwert der Infektionen pro 100 000 Einwohner hat derzeit die Stadt Trier mit 60, den höchsten der Vulkaneifelkreis mit 181.

STAND
AUTOR/IN