STAND

Der Verein „Adventsmenschen“ wird ab Montag bis Heiligabend unter anderem Rettungsdienste, Feuerwehren und Krankenhauspersonal in der Vulkaneifel mit Schokoweihnachtsmännern und selbst gebackenen Plätzchen beschenken. Der Verein aus Bodenbach möchte damit nach eigenen Angaben „Danke“ sagen. REP Mit der Aktion sollen den Angaben zufolge die Menschen geehrt werden, die an den Weihnachtsfeiertagen für die Sicherheit aller arbeiten. So wird heute dem DRK-Rettungsdienst in Daun gedankt oder der freiwilligen Feuerwehr in Bodenbach, die Mitte Dezember beim Brand einer Schreinerei im Dauereinsatz gewesen sei. Die Aktion fand laut Verein 2019 erstmals statt, um der zunehmenden Gewalt gegen Rettungskräfte ein positives Zeichen entgegenzusetzen.

STAND
AUTOR/IN