Trierer Innenstadt während des Weihnachtsgeschäfts - Leute laufen durch die Straßen - im Vordergrund steht ein rotes 20% Schild (Foto: SWR, Sebastian Grauer)

Weihnachtsgeschäft in Trier Trierer Einzelhändler sind zufrieden

Trierer Einzelhändler ziehen laut einer SWR Umfrage eine postive Bilanz des diesjährigen Weihnachtsgeschäftes. Nach Angaben der Händler konnten diese ihren Umsatz gegenüber dem Vorjahr leicht steigern.

Die Unternehmer führen das unter anderem auf die wirtschaftlich gute Situation der Kunden zurück. Die Menschen hätten Geld und würden es genießen, einzukaufen. Nach Angaben eines Händlers hätte der Gewinn allerdings besser sein können.

Weiterhin große Konkurrenz durch Online-Handel

Die Rabattaktionen des Onlinehandels würden den Druck auf den Einzelhandel erhöhen, ebenfalls Rabatte zu geben. Hohe Prozente führten aber dazu, dass am Ende weniger hänge bliebe trotz vieler Kunden. Die kamen nach Angaben der Händler in diesem Jahr vor allem aus der Region, aber auch aus Frankreich und den Benelux-Ländern.

STAND