Ulmen Mann mit Messer angegriffen und schwer verletzt

Die Staatsanwaltschaft Koblenz ermittelt nach eigenen Angaben gegen einen 21 Jahre alten Mann wegen versuchten Totschlags. Der Beschuldigte soll am Donnerstagabend in einer Wohnung in Ulmen einen 20jährigen mit einem Messer angegriffen und schwer verletzt haben. Der mutmaßliche Täter kam in Untersuchungshaft und bestreitet die Vorwürfe. Die Staatsanwaltschaft machte zu einem Motiv und Hintergründen keine Angaben.

STAND