Eine Straßenbahnweiche  von Vossloh, wie sie in Trier produziert wurde. (Foto: Vossloh Laeis)

Weichenhersteller stellt Produktion in Trier ein Trierer Vossloh-Laeis Werk entlässt fast 90 Mitarbeiter

Das Bahntechnik-Unternehmen Vossloh-Laeis stellt seine Produktion in Trier ein. Nach Unternehmensangaben verlieren die meisten der fast 90 Mitarbeiter am Standort ihren Job.

Der Produzent von Weichen und Signaltechnik für die Bahn hatte Mittwoch die 90 Mitarbeiter der Belegschaft informiert. Ein Unternehmenssprecher sagte, die Produktion solle noch dieses Jahr eingestellt werden. Erste Gespräche zu einem Sozialplan für die Mitarbeiter, die ihren Arbeitsplatz verlieren, sollen noch in diesem Monat beginnen.

100 Jahre am Standort Trier

Die IG Metall in Trier bedauert die geplante Schließung des Produktionsstandortes von Vossloh-Laeis. Die Gewerkschaft sagte, Trier ginge damit ein Traditionsunternehmen verloren. Vossloh-Laeis habe seit 100 Jahren an diesem Standort produziert. Vossloh ist ein weltweit führender Anbieter im Bereich der Bahninfrastruktur und hat allein in Deutschland 15 Standorte.

STAND