Trier Erneut brennendes Fahrzeug in Trier

Unbekannte haben in der vergangenen Nacht in Trier-Ehrang einen Lieferwagen angezündet. Wie die Polizei mitteilte, stand der Wagen auf dem Parkplatz eines Supermarktes an der Fassade des Gebäudes. Weil wegen des Brandes auch die Fassade des Supermarktes beschädigt worden sei, geht die Polizei von mehreren 10.000 Euro Schaden aus. Die Kriminalpolizei ermittelt. Ob bei dem Fall ein Zusammenhang mit den PKW-Bränden in Trier-Euren besteht, sei noch unklar. Die Polizei sucht Zeugen.

STAND