Trier Eltern fordern bessere Busverbindungen für Schüler

Eltern von Schülern des Friedrich Spee Gymnasiums in Trier fordern von der Kreisverwaltung Trier-Saarburg bessere Busverbindungen für ihre Kinder. Nach Angaben der Eltern sind die Schüler aus Newel, Butzweiler oder Welschbillig teilweise über eine Stunde mit den Bussen des Linienverkehrs unterwegs. Die Eltern fordern reine Schulbusse einzusetzen um die Fahrtzeit zu verkürzen. Heute Abend befasst sich der Verbandsgemeinderat Trier-Land mit dem Problem.

STAND