Trier Besucherrekord im Karl-Marx-Haus

Genau 60.721 Gäste aus 95 Nationen haben dem Karl-Marx-Haus in Trier im Jubiläumsjahr 2018 einen Besucherrekord beschert. In nur acht Monaten zwischen Neueröffnung und Jahresende habe sich die Zahl der Besucher in dem Museum im Vergleich zu den Vorjahren verdoppelt, teilte das Museum am Freitag mit. Auch die Zahl der Führungen habe sich verdoppelt. Im vergangenen Jahr hatte sich der Geburtstag des Philosophen Karl Marx zum 200. Mal gejährt.

STAND