Suche bislang erfolglos Junger Mann aus Wißmannsdorf vermisst

Seit Sonntag wird ein 25-Jähriger aus Wißmannsdorf im Eifelkreis Bitburg-Prüm vermisst. Wie die Polizei mitteilte, war er Samstagabend in Hermesdorf unterwegs.

Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei hat der Mann Samstagabend zusammen mit einigen Bekannten das Oktoberfest in Hermesdorf besucht. In der Nacht zum Sonntag verliert sich dann seine Spur.

Vermisste Person aus Wißmannsdorf (Foto: Polizeidirektion Wittlich)
Der gesuchte 25-Jährige aus Wißmannsdorf (Foto Polizei Wittlich). Polizeidirektion Wittlich

Der Mann wollte den Heimweg zu Fuß antreten, sei jedoch dort nicht angekommen. Er sei zuletzt am frühen Sonntagmorgen zwischen 3 Uhr und 4 Uhr Uhr gesehen worden, teilte die Polizei weiter mit.

Bislang keine Hinweise

Suchmaßnahmen der Polizei und Feuerwehr blieben bisher erfolglos. Die Polizei bittet um Mithilfe. Hinweise an die Polizei Bitburg. Telefon: 06561-9685-0.

Der Vermisste ist 1,70 Meter groß, muskulös und hat kurze Haare. Zum Zeitpunkt seines Verschwindens war er bekleidet mit einer grauen Jogginghose, einer schwarzen Jacke, schwarzen Schuhen mit orangenen Schnürsenkeln und einer grauen Mütze. Besonders auffällig sei ein Tattoo in Form eines Notenschlüssels auf dem linken Unterarm.

STAND