Unfallfahrzeug auf der B41 bei Schmissberg (Foto: Guido Turina)

Polizei sucht Zeugen Autofahrer prallt gegen Baum

Die Polizei sucht Zeugen eines Unfalls am Mittwochmorgen auf der B 41 bei Schmißberg im Landkreis Birkenfeld. Gegen sechs Uhr ist dort ein 19-jähriger Autofahrer aus ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt.

Er war im Autowrack eingeklemmt, die Feuerwehr konnte ihn erst nach einer Stunde befreien.

Er wurde lebensgefährlich verletzt und mit einem Hubschrauber in eine Klinik nach Kaiserslautern geflogen.

Rettungskräfte beim Unfall-Einsatz an der B41 (Foto: SWR, Guido Turina)
Der Unfall ereignete sich am frühen Mittwochmorgen. Guido Turina

Die B 41 musste nach dem Unfall zwischen Schmißberg und Elchweiler vier Stunden lang gesperrt werden.

STAND