Saarburg Verbandsgemeinde Saarburg-Kell im Projekt „Demokratie leben!“

Der Verbandsgemeinde Saarburg-Kell bekommt für das Jahr 2020 vom Bund 100.000 Euro im Rahmen des Programms „Demokratie leben!“. Wie die Verbandsgemeinde mitteilte, werden damit Projekte gefördert, die sich für Toleranz und gegen Extremismus und Diskriminierung einsetzen. Die Verbandsgemeine Saarburg-Kell ist bereits seit fünf Jahren Partner dieses Programms und bietet unter anderem Vereinen und Schulen die Möglichkeit, eigene Projektideen zu verwirklichen. Das Bundesfamilienministerium fördert das Programm „Demokratie leben“ bis zum Jahr 2024.

STAND