Luxemburg Neuer Pendlerrekord ins Großherzogtum

In diesem Jahr sind zum ersten Mal mehr als 200.000 Grenzgänger pro Tag nach Luxemburg gependelt. Das geht aus aktuellen Zahlen des luxemburgischen Statistikamts hervor. Die Pendler kommen demnach aus Frankreich, Belgien und Deutschland. Aus der Region Trier pendeln jeden Tag mehr als 35.000 Menschen nach Luxemburg, so die Behörde. Die Zahl der Luxemburg-Pendler sei in den vergangenen Jahren kontinuierlich gestiegen.

STAND