Luxemburg Flughafen Findel steuert auf neues Rekordjahr zu

Der luxemburgische Flughafen Findel steuert 2019 offenbar auf ein neues Rekordjahr zu. Der Abfertiger Luxair Services rechnet mit 4,4 Millionen Passagieren. Das wären fast dreimal soviele wie im Jahr 2009. Seit zehn Jahren ist der Flughafen im benachbarten Großherzogtum ununterbrochen auf Wachstumskurs. Jahr für Jahr steigen die Passagierzahlen. 2013 wurde erstmals die zwei-Millionen-Grenze überschritten, 2016 dann die drei Millionen und 2018 die vier Millionen Grenze. Für das laufende Jahr gibt es noch keine offiziellen Zahlen, doch rechnet der einzige Passagierabfertiger des Flughafens Luxair Service mit 4,4 Millionen Menschen. Zurückgeführt wird die Entwicklung nicht zuletzt auf neue Fluggesellschaften und immer neue Flugziele, die vom Findel aus angeboten werden.

STAND