tag-der-diakoninnen-102 Katholische Frauen fordern Gleichberechtigung

AUTOR/IN
Dauer

Seit einigen Jahrzehnten fordern Frauen in der katholischen Kirche, eine verantwortliche Rolle spielen zu dürfen. Bisher ohne Erfolg. In Trier haben katholische Frauen am Montag den sogenannten „Tag der Diakonin“ dazu genutzt, erneut auf die fehlende Gleichberechtigung in der katholischen Kirche aufmerksam zu machen. SWR4-Reporterin Anja Weckmann hat die kämpferischen und durchaus aufgebrachten Katholikinnen getroffen.

AUTOR/IN
STAND