Immer mehr Problemhunde im Tierheim Trier

AUTOR/IN
Dauer

Die Tierheime bei uns im Land schlagen Alarm. Immer mehr sogenannte Problemhunde landen bei den Tierschützern. Vermeintlich wohltätige Organisationen bringen ganze LKW-Ladungen von Straßenhunden aus Südeuropa zu uns. Die neuen Eigentümer sind mit den traumatisierten Tieren völlig überfordert. Außerdem bestellen immer mehr Menschen gedankenlos Tiere im Internet erziehen sie aber nicht. Wie Retourware landen die Tiere dann in den Tierheimen. Marc Steffgen berichtet aus dem Tierheim Trier.

AUTOR/IN
STAND